High School

High School Aufenthalte mit TASTE

Seit 1990 bieten wir High School Aufenthalte für Schüler in den USA, Kanada, Neuseeland, Australien, Argentinien, Costa Rica, Mexiko, Frankreich und Italien an. Über 5.000 Schüler wurden bisher von uns vermittelt und betreut. Als Familienunternehmen legen wir großen Wert auf eine persönliche Zusammenarbeit mit den Teilnehmern und deren Eltern.

Einen Schüleraustausch zu absolvieren, ist nach wie vor bei vielen Schülern sehr beliebt. Über 80% unserer Schüler entscheiden sich für ein ganzes Schuljahr; von den 20% der Halbjahresschüler verlängern wiederum viele ihren Aufenthalt
auf ein ganzes Jahr.

Teilnehmer seit 1990

Der Weg zum Auslandsjahr

1. Bewerbung bei TASTE

Du bist daran interessiert ein Auslandsjahr mit TASTE  zu machen? Dann bewirb dich für unser Programm online unter www.tastenet.de oder per Post mithilfe des Anmeldeformulars aus unserer Broschüre. Dies ist für dich natürlich kostenlos und unverbindlich und dient dazu, dass wir dich im Interview besser beraten können.

2. Interview/Kennenlerngespräch

Im nächsten Schritt laden wir dich zu einem Interview in unser Büro nach Hannover ein. Wenn du zu weit entfernt wohnst kann das Gespräch auch per Skype oder mit einem unserer freien Mitarbeiter in der Nähe deines Wohnorts stattfinden. Durch die Corona Pandemie finden die Gespräche zur Zeit ausschließlich über Skype oder Zoom statt.

3. Vertragsunterzeichnung

Innerhalb weniger Tage nach dem Interview entscheiden wir, ob wir dich in unserem High School Programm aufnehmen können. Anschließend schicken wir dir bzw. deinen Eltern ein Vertragsangebot. Durch die Unterzeichnung des Vertrages erhältst du einen Platz im TASTE Highschool-Programm.
Vertragsunterzeichnung

4. Bewerbung für das Gastland

Nach Eingang des Vertrages erhältst du die benötigten Bewerbungsunterlagen für dein Gastland, in denen du Informationen für die Schul- und Gastfamilienplatzierung ausfüllen musst. Unser Team steht dir und deinen Eltern dabei selbstverständlich unterstützend zur Seite.

5. Gastfamiliensuche

Nachdem wir deine Bewerbungsunterlagen geprüft haben, übermitteln wir sie an unsere Partner in deinem Gastland. Die Suche nach einer passenden Gastfamilie kann beginnen.

6. Vorbereitungstreffen

Im Frühjahr nehmen alle unsere Schüler an einem 3-tägigen* Vorbereitungstreffen in Hannover teil. Für Eltern finden ebenfalls Informationsveranstaltungen in Hannover und anderen ausgewählten Städten in Deutschland statt. Mit dabei werden auch ehemalige TASTE-Schüler sein, die von ihren Erfahrungen berichten.* Es kann zu Änderungen im Ablauf durch die Corona Pandemie kommen.

7. Letzte Vorbereitungen

Wir unterstützen dich bei der Beantragung deines Visums, schließen die Versicherung für dich ab und buchen deinen Flug.

8. Die Reise beginnt

Der Abflugtermin richtet sich nach dem Schulbeginn im Gastland. Wir versuchen alle Schüler in Gruppen fliegen zu lassen und dann geht das Abenteuer endlich los!